idee & gestaltung? media.dot

Was ist Kyusho?

Kyusho Jitsu bezeichnet das Wissen um die vitalen Punkte des menschlichen K�rpers und ihre Benutzung in den Kampfk�nsten. Kyusho Jitsu ist keine eigenst�ndige Kampfkunst und auch insoweit kein Kampfsport, dass hierin keine Wettk�mpfe stattfinden, sondern eine auf den Erkenntnissen und Prinzipien der Akupunktur und derem Br�ckenschlag zur westlichen Neurologie basierende Kunst. >>

Unser Verein!

Als offizielle Studiengruppe von Kyusho International arbeiten wir in ganz �sterreich und Deutschland und versuchen jedem Interessierten die M�glichkeit zu bieten, die Kunst des Kyusho in einer international anerkannten Struktur zu erlernen. Wir freuen uns �ber jedes neues Mitglied >>

Anmeldung >>

Um bei Kyusho Salzburg Mitglied zu werden musst du das 18. Lebensjahr vollendet haben. Wir erwarten uns zuverl�ssigkeit und den Willen, das Kyusho zu erlernen. Wir setzen einen verantwortungsbewussten Einsatz der Techniken vorraus. Ebenso behalten wir uns das Recht vor, Anw�rter nicht aufzunehmen, wenn sie uns nicht geeignet erscheinen. Wir m�chten niemanden Ausbilden, vor dem wir uns eigentlich sch�tzen m�chten. >>
Unser Verein

studygroup.jpg

 

Kyusho International Salzburg

Kyusho International Salzburg ist ein Verein für Kyusho Jitsu (kurz Kyusho) und Selbstverteidigung in Salzburg. Dieser unterliegt dem Dachverband Kyusho International. Wir trainieren wöchentlich, jeweils am Sonntag. Bei diesen Treffen werden gemeinsam die Künste des Kyusho erarbeitet und erlernt. Oder allgemeine Selbstverteidigungstechniken trainiert und geübt. 

Im Kyusho gibt es keine Gürtelfarben oder Derartiges. Um den "Grad" des Sportlers messen zu können gibt es verschiedene Levels, die mittels Prüfungen erreicht werden können. Diese Prüfungen werden durch zertifizierte Prüfer von Kyusho International abgenommen.

 

Das Kurrikulum selber ist streng logisch aufgebaut. Als allerestes wird die Revitalisierung gelehrt, das heißt die Reaktionen, Symptome und Ursachen, die man ausgelöst oder hervorgerufen hat können wieder beseitigt werden. Bevor man diese Kenntnisse  nicht nachgewiesen hat wird keine der höheren Techniken gezeigt.

Während der Ausbildung beginnt man daher grundsätzlich mit den Wiederherstellungstechniken. Später folgen dann Arm-, Kopf-, Körper- und Beinpunkte sowie deren Anwendungen in verschiedenen Kampfsituationen.

In dem Verein Kyusho Salzburg kann grundsätzlich jeder Mitglied werden, der das 18. Lebensjahr vollendet hat sowie geistig und körperlich gesund ist.

Weitere Informationen zur Aufnahme findest du unter dem Menüpunkt "Anmeldung "

Solltest du aus einer anderen Region von Österreich kommen und selber offizieller Studiengruppenleiter von Kyusho International werden wollen oder in deinem Verein einen Workshop ausrichten wollen so melde dich für weitere Informationen einfach unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie es sehen können.

 Trainingsort:

Ulrike-Gschwandtner-Straße 6
5020 Salzburg

  aufkleberffoe.jpg

 

 

Termine

Keine anstehenden Termine

Umfragen